Skip to main content
Schlagwort: , ,

Wie sieht das Rad- und Fußverkehrskonzept für die Fußball EM aus?

22. März 2024

Wir beantragen, die Verwaltungsspitze berichtet in der übernächsten Sitzung des zuständigen Ausschusses zu folgenden Fragen und Themen:
1. Wie sieht das Rad- und Fußverkehrskonzept für die anstehende Fußball- Europameisterschaft aus?
2. Plant die Verwaltungsspitze zusätzliche Pop-up-Strecken oder einen Fuß- und Radboulevard zwischen Innenstadt (Fanmeile) und Stadion?
3. Wie viele bewachte Stellplätze für Fahrräder gibt es in der Nähe des Stadions?
4. Plant die Verwaltungsspitze zusätzliche Abstellkapazitäten für Fahrräder in der Nähe des Stadions und der Fanmeile zu schaffen?
5. Plant die Verwaltungsspitze eine Erweiterung des Leih-Fahrräder-Angebots?

Begründung:
Im Zuge der anstehenden Fußball-Europameisterschaft werden in Stuttgart als Austragungsort viele Besucher:innen erwartet. Es wird mit einem deutlich erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen sein. Neben dem ÖPNV kann der Fahrradverkehr als schnelle, kapazitätsstarke, platzeffiziente, kostengünstige und nachhaltige Mobilitätsform einen wichtigen Beitrag leisten. Im sogenannten Host City Konzept (GRDrs 537/2022) vom September 2022 ist das Thema Nachhaltigkeit ausdrücklich betont: „Die zehn Host Cities, UEFA, EURO 2024 GmbH und DFB haben sich gemeinsam dazu verpflichtet, mit der UEFA EURO 2024 die Benchmark im Bereich Nachhaltigkeit höher zu setzen, indem sie das Turnier möglichst nachhaltig umsetzen, sowie Impulse der nachhaltigen Entwicklung für die Zukunft geben.“ Neben diesen Ankündigungen stehen für den Bereich Mobilität stehen Gemeinderatsbeschluss (GRDrs 537/2022) 3 Millionen Euro zur Verfügung und weitere 2,7 Mio. Euro für das Thema Nachhaltigkeit.
Nach einer Anregung aus der Bürger:innenschaft fragen wir, welche Maßnahmen im Sinne einer nachhaltigen Mobilität (insbesondere Rad- und Fußverkehr) die Verwaltungsspitze ergreifen möchte, um möglichst viele der Besucher:innen der Fußball EM im Umweltverbund zu befördern.


Schlagwort: , ,

Ähnliche Beiträge:

Stoppt den Verfall der denkmalgeschützten Villa Hajek!

Wir beantragen: Die Verwaltung berichtet in der übernächsten Sitzung des STA über den Stand der Prüfung und Bearbeitung des Bauantrags bezüglich d…

Keine Strafanzeigen für Fahren ohne Ticket im VVS!

Wir beantragen: 1. Die Verwaltungsspitze legt dar, wie viele Strafanzeigen von den Verkehrsbetrieben wegen Fahrens ohne gültigen Fahrschein im Zei…

Skandalöser Leerstand in der Wilhelm-Raabe-Straße 4 und die Untätigkeit der V…

Wir fragen und erwarten nach § 27 Abs. 2 der Geschäftsordnung des Gemeinderats der Stadt Stuttgart binnen sechs Wochen detaillierte Antworten…

Bessere Verkehrsanbindung im Quartier Espan um den Prießnitzweg in Bad Cannstatt

Wir beantragen: Die Verwaltungsspitze legt im zuständigen Ausschuss dar, wie die Verkehrsanbindung des Quartiers Espan rund um den Prießnitzwe…