Skip to main content

Die SÖSler*innen

Guntrun Müller-Enßlin

Das Wohl „meiner“ Stadt und vor allem ihr kulturelles Leben lag mir von jeher am Herzen. Seit 2005 wohne ich wieder in meiner Geburtsstadt, seit 2021 in Vaihingen. Ich bin…

Hannes Rockenbauch

Mein Name ist Hannes Rockenbauch. Seit 1995 bin ich in Stuttgart kommunalpolitisch aktiv. Erst als Jugendrat für meine Mutterstadt und seit 2004 als Stadtrat von SÖS – Stuttgar…

Andrea Schmidt

Fahrkartenautomaten ab ins Museum! Mit der Kampagne „Freifahren Stuttgart“ kämpfe ich für kostenlosen Öffentlichen Nahverkehr. Kostenloser ÖPNV ist ein wirksamer Beitrag z…

Jonathan Heckert

Mein Name ist Jonathan Heckert. Als Teil der ersten FridaysforFuture-Generation hat es mich wegen SÖS von Konstanz wieder zurück nach Stuttgart gezogen, wo ich nun Sozialwissen…

Britta Mösinger

Stuttgart ist eine Großstadt und kein Dorf im (wirklich wunderbar schönen) Remstal. Mir wird es hier nie langweilig. Ich entdecke andauernd Neues und wenn ich denke „So etwas k…

Oskar Otto

Hallo, ich bin Oskar und wohne jetzt seit 17 Jahren im Stuttgarter Westen. Ich bin hier groß geworden, gehe hier zur Schule und spiele hier Fußball. Schon als kleines Kind bin …

Charlotte von Bonin

Als Aktivistin für Klimagerechtigkeit habe ich 2018 die Fridays for Future Lokalgruppe in Stuttgart mitgegründet und aufgebaut. Mein Anliegen ist es, die gesellschaftlichen Fra…

Irene Kamm

S21 und die unfassbare Arroganz und Ignoranz der politisch und wirtschaftlich Mächtigen haben mich nach längerer Pause repolitisiert und so begann ich 2012 SÖS und Hannes Rocke…

Monika Kneer

Geboren und aufgewachsen bin ich im schönen Oberen Filstal. So oft es geht, wandere ich an Wochenenden auf der Schwäbischen Alb, um wieder den Überblick zu gewinnen. Seit 1987 …

Theresa Pollinger

Theresa ist Vieles. Theresa ist zum Beispiel Programmiererin und Ingenieurin. Als Ingenieurin mag sie Effizienz und kann Verschwendung nicht leiden. Verschwendet ist es zum Bei…

Gesine Kulcke

Ich komme aus Norddeutschland und lebe seit mehr als 20 Jahren in Stuttgart; hier habe ich in Süd, Cannstatt und Ost gewohnt und wohne nun im Hochhaus Julia in Zuffenhausen. Ic…

Ingo Haller

In den vergangenen 10 Jahren – seitdem ich in Stuttgart lebe – habe ich schon viele Gebäude gesehen, die abgerissen wurden. Viele von ihnen, sind Gebäude die mir während meinem…

Jan Radt

Kunst kommt von Können Stuttgart muss der innovative Standort bleiben, der diese Stadt immer ausgezeichnet hat. Dazu braucht es professionelle, kreative Köpfe, die unsere…

Sibylle Wais

Veränderungen direkt vor unserer Haustüre – das ist möglich. Deshalb engagiere ich mich bei SÖS 

Gerhard Wick

(Kommunal)politisch aktiv seit ca. 1972, Mitaufbau Selbstverwaltetes Jugendzentrum Jugendclub Rohr, Bürger-Initiative Rohr/Dürrlewang, Mitbegründer und aktiv in weiteren Einwoh…

Felix Dania

In Stuttgart sollen alle mobil sein können. Egal, ob sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, barrierefrei im Rollstuhl oder im kostenlosen ÖPNV unterwegs sind. Öffentliche Räume, die aktu…

Claudia Franzin

Ich bin Sozialpädagogin und Jugend- und Heimerzieherin und seit 35 Jahren beim Jugendamt Stuttgart beschäftigt. Schon 1997 gründete ich die Bürgerinitiative Neckartor zur Einha…

Matthias Weinhardt

Die freiheitliche Demokratie ist kein Selbstläufer, sie lebt vom freiwilligen, persönlichen Engagement ergebnisoffen denkender Menschen. Ich schaue trotz der großen Herausforde…

Federica Jennewein

Die Welt funktioniert nur, wenn wir teilen.

Elena Asyova

Seit Beginn der “Fridays For Future” Proteste engagiere ich mich gesellschaftspolitisch. Die Klimakatastrophe fordert von unserer Gesellschaft große und mutige Schritte, um Ver…

Rita Krattenmacher

Als Mitglied bei Fuss e.V. und dem Allgemeinen deutschen Fahrradclub (ADFC) setze ich mich für eine Verkehrswende ein, die klimatisch und sozial längst überfällig ist. Die Umwa…

Joachim Sauter

Die Demokratie röchelt und die Täter, die bereitstehen, ihr vollends die Luft abzudrücken, sind unter uns. Ihre Masterpläne, mit denen sie uns vorschreiben wollen, wie wir zu l…

Sabine Schmidt

Ich kandidiere für die Kommunalwahl bei SÖS, weil ich mich für mehr echte Demokratie im Gemeinderat einsetzen will. Die Entscheidungen dort müssen mehr die Bedürfnisse aller Bü…

Sabine Löw

Sehr gerne unterstütze ich SÖS mit meiner Kandidatur. Als Pfarrerin fällt mir in unserer Stadt immer wieder die soziale Ungleichheit auf. Nicht alle Menschen hier sind gl…

Peter Haury

Die Sorge um die Zerstörung unseres Planeten durch unseren Lebenswandel bringt mich dazu, SÖS zu unterstützen. Bei SÖS engagieren sich Bürger:innen, die mit viel Phantasie loka…

Anna-Chiara Rall

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“ Ich bin angehende Pädagogi…

Thomas Glenewinkel-Meyer

Ich stehe für Klimaschutz und Verkehrswende. Klimaschutz hat inzwischen eine doppelte Bedeutung: nicht nur muss die Menschheit das Klima schützen, sondern auch sich VOR dem Kli…

Eva Haag

Mit Hilfe großer Bürgerbeteiligung soll unsere schöne Stadt wieder lebenswerter gestaltet werden. Eine Bürgerbeteiligung, die gestärkt wird durch mehr Transparenz frühzeitige I…

Holger Schebel

zuffzuff … _ _ _. … für eine stadt für alle zuffzuff

Peer Vlatten

Als Arzt, Vorstand der Demosanitäter – Sanitätsgruppe Süd-West e.V. und aktives Mitglied im Roten Kreuz ist es mir eine Freude mich für andere Menschen zu engagieren. Als überz…

Doris Hensinger

Mir gefällt, dass SÖS keine Partei ist, sondern ein Bündnis von Menschen, die über den Stuttgarter Kesselrand hinaus sehen und Kommunalpolitik mit der politischen, sozialen und…

Peter Karcher

Seit Jahren setze ich mich für ein sozial gerechtes Zusammenleben in unterschiedlichen Bereichen unserer Gesellschaft ein. Ich bin gewillt dies weiterhin zu tun.   “Nie…

Barbara Hummel

Seit der Zeit der Proteste gegen Stuttgart 21 bin ich mit der SÖS verbunden. Und seit 14 Jahren sitze ich als ordentliches Mitglied im Bezirksbeirat Möhringen, von Anfang …

Yvonne Jelting

Asterix gab den letzten Ausschlag, dass ich im Jahr 2014 zu Stuttgart Ökologisch Sozial (SÖS) kam. Durch einen Nachlass war der 30. Band „Så til Søs, Obelix“ in mein Bücherrega…

Wolfgang Schenk

Kultur und Kunst in allen Bereichen gehört sozial unterstützt und auch in Stuttgart stärker gefördert. Das sind Gründe für mich, um mich als Musiker bei SÖS einzubringen.

Reinhard König

Ich bin verheiratet und wohne im Bezirk Vaihingen auf der Rohrer Höhe. Mein Ortsbezug: Als Kind lebte ich in Bad Cannstatt, die Gymnasiumszeit verbrachte ich im schönen…

Gerhard Hütter

SÖS ist basisorientiert und geht auf die Menschen in der Stadt zu,Keine Meinungsbildung wie in den Parteien von ” oben nach unten”. Für mich in Stuttgart die einzige demokratis…

Sayima Ergün-Pick

Zu meiner Person: geb. am 4.10.1967, von Beruf Betriebswirtin. Mit 13 Jahren kam ich aus der Türkei und lebe hier schon seit 43 Jahren. Mein Vater ist einer der ersten Gastarbe…

Peter Hensinger

Bei SÖS bin ich seit 2006 aktiv, weil SÖS parteifrei und ohne Pöstchenjäger ist. In demokratischer Diskussion gab sich SÖS ein konsequentes Umweltschutzprogramm. Die Anträge , …

Michael Weiß

Geboren wurde ich in Erfurt, in Stuttgart lebe ich schon seit Jahrzehnten, zuerst am Stöckach, seit 22 Jahren in Stuttgart Mitte. Gelernt habe ich Schriftsetzer (noch in Ble…

Michael Köstler

Ich bin hier, weil ich mich für meine Mitmenschen engagieren und einsetzen möchte. Ich möchte was bewegen, für ein besseres Stuttgart, mehr Lebensqualität und bessere Unters…

Ingo Speidel

Keine Käfighaltung von Kindern! 9 Jahre war ich alt, als wir 1950 nach Stuttgart – Gaisburg zogen: eine 6-köpfige Familie in eine 60 m²-Wohnung. Zu eng? Keineswegs: Denn wir…

Harald Beck

Stuttgart ist für die Herausforderungen der Zukunft schlecht aufgestellt – hat allerdings glänzende Vorraussetzungen es hinzubekommen. Im Verkehrsbereich dominiert das Auto und…

Paul Russmann

Global Denken – Lokal Handeln! Aufgewachsen bin ich am linken Niederrhein – zwischen der Kreisstadt Geldern und  Borussia Mönchengladbach. So liebe ich Erdbeeren, Sparg…

Ralph Schelle

Eigentlich wollte ich mich gerne der Poesie rotationskolbengetriebener Kinematik widmen. Doch sieht es danach aus, als sollte ich mich besser politisch engagieren. Grün…