Skip to main content

Videointerview: Guntrun Müller-Enßlin über Kulturpolitik

23. Mai 2024

Ein Programm für den Zusammenhalt: Für Kultur von Punk bis Poesie

Die SÖS-Stadträtin Guntrun Müller-Enßlin ist kulturpolitische Sprecherin unserer FrAKTION und kandidiert bei den Kommunalwahlen 2024 zum dritten Mal für den Stuttgarter Gemeinderat. Auf ihren Plakaten wirbt die gebürtige Stuttgarterin „Für eine Kultur von Punk bis Poesie“. Warum das für sie ein politisches Programm für den Zusammenhalt der Gesellschaft und gegen den Rechtsruck ist, das erklärt die SÖS-Stadträtin, Romanautorin und ehemalige Pfarrerin im Videointerview.

YouTube Video

Ähnliche Beiträge:

Alle Stimmen für SÖS

Die Spannung steigt. In wenigen Tagen ist es soweit: Ganz Stuttgart wählt SÖS. Von Bad Cannstatt bis Zuffenhausen können Sie unseren 60 SÖS-Kandid…

Gemeinsam können wir viel erreichen!

Zur Kommunalwahl am 9. Juni kandidieren auf der SÖS-Liste in Stuttgart gleich drei Aktivist*innen von Fridays for Future unter den ersten zehn Kan…

NDW22/24 Interview: Fahrkartenautomaten ab ins Museum!

Fahrkartenautomaten ab ins Museum! Was es damit auf sich hat, erfahren wir heute von Andrea Schmidt, die für SÖS auf Platz 3 zur Kommunalwahl in S…

20 Jahre Stadtrat – und noch kein BISSchen müde! 

Hannes Rockenbauch ist seit 20 Jahren im Stuttgarter Gemeinderat; er war 24 Jahre jung. Mit 15 schon war er Jugendrat in Stuttgart-Ost. Der gelern…